wunderlist: gelungener Task-Manager aus Berlin

Ja, ich weiß: Das wurde schon gefühlte 3.288.312 mal in sämtlichen Blogs gepostet, die man im Internet finden kann. Doch der Vollständigkeit halber möchte ich an dieser Stelle auch noch einmal auf den Task-Manager aus der deutschen Hauptstadt hinweisen.

wunderlist ist ein nettes kleines Tool der 6Wunderkinder aus Berlin, mit dem ihr eure täglich anfallenden Aufgaben managen könnt. Das Programm bietet neben dem Erstellen von Tasks auch die Möglichkeit diese in verschiedene Listen einzuordnen, die ihr wiederum mit anderen teilen könnt. Daneben könnt ihr bestimmte Aufgaben mit einem Enddatum ausstatten oder besonders wichtige Tasks durch einen Stern hervorheben, damit ihr diese immer sofort im Blick habt. Die Tasks lassen sich auch per Drag&Drop sortieren, so dass ihr die wichtigsten Dinge immer als erstes seht.

Wer zusätzliche Informationen zu einer Aufgabe hinterlegen will, kann seit Version 1.1.1 auch Notes zu den Tasks hinzufügen, die sich automatisch mit den Aufgaben synchronisieren. So ist der Einsatz von wunderlist problemlos auf mehreren Rechnern möglich. Ich selbst verwende das Tool seit einiger Zeit sowohl privat als auch beruflich, um meinen chaotischen Alltag ein wenig zu koordinieren und versuche derzeit auch meinen Bürokollegen vom Einsatz des Programms zu überzeugen – was dank der Sharing-Möglichkeit eine gute Alternative zur derzeit genutzten (und äußerst ineffektiven) Aufgabenverteilung via Outlook darstellt.

 

wunderlist

 

Derzeit ist die wunderlist in der Version 1.1.1 für die Plattformen PC, Mac OS X und das iPhone erhältlich. Eine Linux- sowie Android-Version sowie die Implementierung einer Notification bei überfälligen Aufgaben sind geplant.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s