Planung für neue Hardware

Die Tage streichen ins Land und ich mache mir derzeit Gedanken über neue Hardware. Sicher – das Geld ist wie immer knapp. In Zeiten der Weltwirtschaftskrise sitzt es nun mal nicht mehr so locker wie anno dazumal… Trotzdem will und werde ich mir nach den Ferien ein paar neue „Spielsachen“ anschaffen. Zuerst einmal dachte ich da an einen neuen Monitor (erst spielte ich ja mit dem Gedanken mir einen 2. BenQ FP93G X zu kaufen und somit auf zwei Bildschirmen zu arbeiten – hat ja immerhin was). Dann fiel mir aber dieses Schmuckstück – ebenfalls aus dem Hause BenQ – bei Amazon auf: Der BenQ E2200HD 22 Zoll WSXGA+ Widescreen TFT Monitor mit HDMI und gamerfreundlichen 2ms Reaktionszeit (damit so schnell wie mein aktueller FP93G X). Da ich „recht viele“ FullHD- und Bluray-Filme habe und mir ein LCD-Plasma TV in einem größeren Format noch zu teuer ist, wird es wohl auf einen HD-Widescreen für meinen PC hinauslaufen.

Als Alternative zum E2200HD habe ich noch den Gateway FHD2400 in meine Bookmarks gepackt. Das Gerät ist 2 Zoll größer als der BenQ und bietet zudem DCDi an – ist dafür in Sachen Reaktionszeit aber auch 1ms hinter dem BenQ (aber wer merkt das schon?). Außerdem verfügt er im Gegensatz zum E2200HD über die Pivot-Funktion (Bildschirm kann um 90° gedreht werden, das Bild bleibt aber in Ausgangsposition) und über PiP (Picture in Picture, also Bild-im-Bild – was man von TV-Geräten kennt). Kostet dafür auch ’ne ganze Ecke mehr, ist aber derzeit mein Favorit, da es sich um einen TFT Monitor speziell für Gamer handelt.

Desweiteren werde ich mir eine weitere externe Festplatte zulegen. Meine iOmega mit 640GB (effektiv etwas über 590GB) ist inzwischen zum Bersten voll und so gut wie nichts darauf kann gelöscht werden. Bei den aktuellen Preisen für 1TB-Platten lege ich mir vielleicht auch direkt zwei zu – man weiß ja nie…

Ansonsten stehen nur noch die Logitech G15 sowie längere Schläuche für meine Wasserkühlung auf dem Einkaufszettel. Das reicht dann ja auch, schließlich will ich im Laufe der nächsten zwei Jahre auch noch meinen Führerschein machen (tjo, ich hab noch keinen – sowas gibt’s wirklich).

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s