Bundesverbände fordern Entschuldigung von Herrmann

Nach dem verbalen Fehlgriff Herrmanns zur Verleihung des Deutschen Computerspielpreises – er stellte Computerspiele mit Drogen, Neonazismus und Kinderpornografie gleich – ruft nun der ESB (Deutscher eSport Bund) die Gamer auf, Flagge zu zeigen.

[…] Er [Herrmann] siedelt eine Generation deutscher junger Staatsbürger durch seine Äußerungen in dem Bereich der Kriminalität an. Der ESB erbittet vom Bayerischen Innenminister eine deutliche Entschuldigung! Solange dieses nicht geschieht fordert der ESB seine Mitglieder auf, deutliche politische Signale gegen die CSU zu setzen.“

Frank Sliwka, Geschäftsführer ESB

Auch die Geschäftsführer der G.A.M.E. e.V. (Bundesverband der Entwickler von Computerspielen e.V.) und BIU e.V. (Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware e.V) fordern eine deutliche Entschuldigung des bayerischen Innenministers:

[…] Mit Politikern wie Herrn Herrmann verliert die CSU jede Glaubwürdigkeit bei Millionen erwachsener Menschen und Wähler, die mit Computerspielen groß geworden sind und disqualifiziert Bayern mittelfristig als Standort für Deutschlands wichtigste Entertainmentindustrie. Wir fordern von Herrn Herrmann eine deutliche Entschuldigung für diesen verbalen Fehlgriff.“

Stephan Reichart, Hauptgeschäftsführer G.A.M.E. e.V.

[…] Wir fordern den bayerischen Innenminister auf, seine politische Geisterfahrt am rechten Fahrbahnrand zu beenden und zu einer sachlichen Diskussion zurückzukehren. Das momentane Verhalten des bayerischen Innenministers erinnert sehr stark an einen politischen Ego-Shooter, der sich mit rein populistischen und inhaltlich fragwürdigen Aussagen zu profilieren versucht.“

Olaf Wolters, Geschäftsführer BIU e.V.

Sollte Herrmann dieser Aufforderung nicht nachkommen, dürften die Forderungen nach seinem Rücktritt sicherlich schnell folgen. Schon jetzt äußern sich viele Wähler (vorrangig Gamer) entsetzt über diese „Verkriminalisierung“ einer ganzen Generation und fordern lautstark Herrmanns Rücktritt aus der Politik.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s