Pokerfieber und Sommerzeit

Puh, wann hab ich das erste mal Poker gespielt? Ist jetzt sicherlich auch schon ein paar Jahre her. Danach war nichts mehr – bis jetzt. Anfang des Monats haben ein paar Leute aus meiner Klasse im EVA-Unterricht gepokert und ich hab mich mal dazugesetzt. Inzwischen bin ich soweit mit dem Spiel, dass ich es täglich auf EverestPoker.com spiele und mit Poker Academy Pro 2 trainiere (klasse Programm übrigens – schön mit Wahrscheinlichkeitsberechnungen, Statistiken und sogar einem Berater). Wer auch bei Everest pokert, kann ja mal Ausschau nach „TheCuda“ halten – freue mich auf ein kleines Spielchen um klackernde Jetons :)

Nächstes Wochenende beginnt übrigens die Sommerzeit (für all die Sommermuffel unter euch, die das vergessen haben). Das heißt, die Uhren müssen von 02:00 auf 03:00 Uhr vorgestellt werden. Ich persönlich finde die Zeitumstellung ziemlich bescheuert, zumal sie ihren eigentlichen Zweck nie erfüllt hat und gerade bei Leuten wie mir sofort für einen Jetlag sorgt. Anfang der Sommerzeit bin ich dann immer ziemlich müde und schnell ausgelaugt, weil ja die innere Uhr ihren eigenen Rhythmus hat und sich einen Dreck um politisch beschlossene Umstellungen kümmert. Kann also meiner Meinung nach ganz abgeschafft werden…

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s