Internet Explorer 8 kommt

Heute früh las ich auf heise online, dass Microsoft den Internet Explorer 8 demnächst veröffentlichen will. Eine Beta-Version des Browsers kann man bereits für XP, Vista und Server 2003 herunterladen.

„Internet Explorer 8: Wieder konkurrenzfähig“ – als ich den Beitrag lesen durfte, wusste ich nicht so recht, ob ich lachen oder einfach den Tab in Firefox schließen sollte. Da wird von den „vielen Neuerungen“ des IE8 geschwärmt (der nebenbei recht schnell nach Release des IE7 angekündigt ist) und je weiter man im Text vorwärts kommt, desto klarer wird, dass diese „Neuerungen“ nichts weiter sind, als die schon längst vorhandenen Funktionen, die die Konkurrenz zu bieten hat. Natürlich ist so etwas in der Softwareentwicklung nichts ungewöhnliches und ich streite auch nicht ab, dass der IE8 dadurch wieder konkurrenzfähig wird; allerdings nur solange, bis es zum Thema „Sicherheit“ kommt.

Ich bezweifle einfach, dass der IE8 viel sicherer sein soll, als all seine Vorgänger, denn Microsoft hat in der Vergangenheit oft gezeigt, dass Aussehen und Funktionalität ihrer Produkte auf Platz 1 der zu erreichenden Dinge steht. Umso verrückter finde ich es, dass man beim Internet Explorer vom „Platzhirsch“ unter den Browsern spricht: Klar, dass ein großer Teil der Benutzer mit dem IE surft – aber nur, weil sie es nicht besser wissen, da teilweise völlige DAUs vorm Rechner. Die Leute, die sich mit der Materie mehr auskennen, werden mit Sicherheit auch in Zukunft mit IE-Konkurrenten wie Firefox, Opera oder Apple’s Safari im Internet unterwegs sein. Wenn der IE8 final ist, werde ich ihn mir zwar holen, allerdings nur für die Programmierung, damit meine Seiten auch für IE-Surfer einigermaßen benutzbar sind. Mein Standard-Browser ist und bleibt Firefox.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s