Das Webspace-Phänomen

Seit einiger Zeit fällt mir beim Confixx-Login für meinen Webspace immer wieder die Anzeige des verbrauchten Speicherplatzes ins Auge, dessen Verbrauch sich derzeit auf 377 MB (!) beläuft. Eigentlich darf ich laut Hoster „nur“ 350 MB nutzen, die Anzeige ändert sich allerdings auch nicht, wenn ich einige Daten lösche.

Heute wurde es mir zu bunt und ich zog mir spaßeshalber mal alle Daten auf die Festplatte, um die tatsächliche Größe zu ermitteln. Wie ich mir dachte, beläuft sich die tatsächliche Datengröße auf rund 123 MB. Ist das nun ein Confixx-Problem oder versucht mir mein Webhoster weiß zu machen, ich müsse doch dringend ein Upgrade meines Webspaces vornehmen, damit ich wieder unterhalb der Datengrößen-Grenze bin. Ich denke, ich werde ihn mal anschreiben und fragen, ob er wüsste, was das ist.

Ähnliches ist mir bisher noch nie irgendwo aufgefallen oder berichtet worden.

*Update*

Ich habe die Ursache für dieses Phänomen (dank der Hilfe meines Hosters) gefunden: Eine mit gut und gern 2000 (!) Seiten vollgespammte Tabelle mit der Größe von 162 MB steckte in der Datenbank, die die Anzeige in die Höhe schießen ließ. Ich werde demnach wohl mal die komplette Datenbank durchforsten müssen…

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s